Zurück zur Startseite
 

Biografie

 



 

 

 


ALEXANDER KOTCHETOW

  1966 geboren in Kiew, UdSSR
  1985 Abschlussdiplom der Kunstschule
in Kiew
  1987-1993 Akademie der Bildenden Künste
in Kiew, Ukraine.
  1992 Stipendium an der Akademie der Bildenden Künste in München, Deutschland
  1993 Abschlussdiplom der Akademie
der Bildenden Künste in Kiew.
     
  Alexander Kotchetow lebt und arbeitet in München

© Copyright by Alexander Kotchetow
 

Ausstellungen (Auswahl)

  1989

Haus der Kunst, "Menschen und Frieden", Kiew, UdSSR
Haus der Wissenschaft, "3 Künstler-Kontraste", Kiew

  1990

Galerie Ginsa, "Zeitgenössische Kunst aus der Sowjetunion", Tokio, Japan
Galerie Mitsubishi Denki, "Zeitgenössische Kunst aus der Sowjetunion",Okinawa, Japan

  1992

Galerie Fisherman´s Harbor, "Kunst heute und für immer", Otaro, Japan
Galerie der Fernsehgesellschaft INT, "Zeitgenössische Kunst",Sapporo, Japan

  2000

Galerie Hofmark H. Paul Rachinger, "Alexander Kotchetow", Diessen a. Ammersee, Deutschland

  2001

Galerie im BBV-Haus, "Retrospektive Kotchetow 1997- 2001", München
seit 2001 Teilnahme an den Jahresausstellungen der Münchener Künstlergenossenschaft Kgl. Priv. 1868 im Haus der Kunst, München

  2002

Kunst und Kultur zu Hohenaschau e. V., "Alexander Kotchetow", Aschau im Chiemgau, Deutschland

  2003

DJG Dr. Jung Gruppe, "Augenblicke", München

  2004

ArtistsDiscovery, "Art Expo", New York, USA
ArtistsDiscovery, "Artdesign", Washington, USA
Galerie Hyna, "Aquarelle", Rottach-Egern, Deutschland
Galerie Rieder, "Alexander Kotchetow, Aquarelle und Zeichnungen", München

  2005

Galerie Rieder, "arte Fiera Bologna", Bologna, Italien
Galerie Rieder, "Art Frankfurt", Frankfurt a. M., Deutschland

  2006

Galerie Rieder, "Figuren", München
Kunsthalle der Hypo - Kulturstiftung, "Zurück zur Figur - Malerei der Gegenwart", München
Franz Gertsch Museum, "Zurück zur Figur - Malerei der Gegenwart", Burgdorf, Schweiz
Galerie Rieder, "Art Cologne", Köln, Deutschland
Galerie Barbara von Stechow, "New Talents", Frankfurt a. M.

  2007

Kunsthalle Rotterdam, "Zurück zur Figur - Malerei der Gegenwart" Rotterdam, Holland
Galerie Rieder, “Art Karlsruhe“, Karlsruhe, Deutschland
Galerie Rieder, “Art Cologne“, Köln, Deutschland
Kunsthaus in Wien, “ Zurück zur Figur – Malerei der Gegenwart“, Wien, Österreich
Kunsthandel Thomas Schneider, „Cologne Fine Art“, Köln, Deutschland
Kunsthandel Thomas Schneider, „Kunstmesse München“, München, Deutschland

  2008

Fürst Fugger Privatbank, Ausstellung „Kontraste“, München, Deutschland
Kunsthandel Thomas Schneider, Kunstmesse Düsseldorf, Deutschland
ArteViva, „Kunstart 08“ 5. Internationale Kunstmesse in Bozen, Bozen, Italien
Galerie Neumeister, "Alexander Kotchetow und Andreas Krämer" , München, Deutschland
"Fine Art Fair, Salzburg", Internationale Kunstmesse in Salzburg, Kunsthandel Thomas Schneider, Salzburg, Österreich

  2009

"Art & Antique exklusiv"
Kunsthandel Thomas Schneider, Baden-Baden, Deutschland

  2010

Lebt in Neapel, arbeitet im Museum Capodimonte; studiert die Neapolitanische Schule der Malerei. Beginnt die Arbeit an dem Buch über die in Neapel gelebten russischen Künstler: den berühmten Magister und Berater der Neapolitanischen Akademie der Künste Orest Kiprensky und den hervorragenden  Landschaftsmaler Sylvester Shchedrin.Nimmt an der Ausstellung in Grand Palais, Paris teil.
Kurpfälzisches Museum, Heidelberger Kunstverein, "Die Perfekte Ausstellung", Heidelberg, Deutschland.

  2011

Galerie Liebau. Alexander Kotchetow Malerei, Andreas Krämer Plastiken, Burghaun, Deutschland.
Kunst & Kultur zu Hohenaschau E.V. "Ausstellung Alexander Kotchetow, Ransome Stanley, Bernhard Springer“, Aschau, Deutschland.

  2012

"Lange Nächste - Münchner Nachtszenen", F6uuml;rst Fugger Privatbank München, Deutschland.

  2014

Art Frankfurt, Kunsthandel Thomas Schneider, Deutschland.
Kunstmesse München, Thomas Schneider, Postpalast, München, Deutschland.

  2016

Art Bodensee 2016, Galerie Michel Heufelder, Bodensee, Deutschland
28th Open Art, "Die Zeit erblicken", Werke von Alexander Kotchetow, Galerie Michael Heufelder, München, Deutschland.

  2017

Art Bodensee 2017, Galerie Heufelder, Bodensee Deutschland.